Haben Sie nur wenig Zeit für Ihren Besuch? :
Dann empfehlen wir Ihnen die Option « Hameau (mit Memorial) »
In einer Stunde haben Sie die Gelegenheit, Hintergrundwissen über den Belgien-Feldzug, die Schlacht bei Waterloo, deren Verlauf und Ausgang zu bekommen.

Wenn Sie über mehr Zeit verfügen und Ihren Besuch und Ihr Wissen vertiefen möchten, wenn Sie über das Schlachtfeld gehen möchten, die verschiedenen Standpunkte sehen, an denen sich die Angriffe der französischen Kavallerie und Gegenangriffe der britischen Kavallerie abgespielt haben oder die Attacke der kaiserlichen Garde, oder die Erschwernisse für die Soldaten nachvollziehen möchten, die auf Grund der Beschaffenheit des Geländes und der extremen Witterungsverhältnisse zu bewältigen waren, dann empfehlen wir Ihnen "Hameau und Schlachtfeld":.
Zusätzlich zum ersten Vorschlag wird Sie Ihr Führer zu den wichtigsten Plätzen des Schlachtfelds begleiten und Ihnen die Geschehnisse eindrucksvoll schildern.

Sie interessieren sich für Andenken/Souvenirs der Schlacht : Das " Wellington Museum " und das Museum "Dernier Quartier Général de Napoléon", das letzte Hauptquartier von Napoleon wird Sie dann besonders interessieren. Ihr Führer trifft Sie dort gerne und begleitet Sie danach auch gerne zum "Hameau du Lion".

Sie wünschen einen Besuch in Ligny und/oder Quatre Bras?
Oder einen anderen «maßgeschneiderten» Besuch?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten via « Kontakt » Wir kommen auf Sie zurück und werden mit Ihnen ein entsprechendes Programm entwerfen.

FAQ-MGV ???